blue edition

Win 8.0-DVD und BIOS

Als Newbie macht es viel Spaß, das eine oder andere technische Problem und vor allem Lösungsvorschläge in den einschlägigen Foren kennen zu lernen:
(besonders das Netbook-Unterforum)

Daher bin ich ziemlich froh, dass mein Verkäufer das AO 756 jungfräulich ohne Betriebssystem (auch nicht Linux), aber günstig mit einer Win8-DVD ausliefert. Daher habe ich kein UEFI, sondern ein stinknormales Bios und eine DVD mit einem stinknormalen Lizenzkey, von der aus ich ganz stinknormal und konservativ das Betriebssystem auf die frische SSD-Partition von 40GB für Win8 und Programme mit einem lokalen Konto und ohne online-Meldungen an Microsoft installieren konnte!

Die beste Hilfe für die diversen Installationsmodi und wo man aufpassen muss ist
[http://windows-8-futter.de], besonders wenn man es vor der Installation von Win 8 gelesen hat!

Weil nun alles läuft und „trotz“ Core (=Home)-Version nicht nur die Vernetzung @home, sondern auch @business funzt, ist die Welt zumindest in diesem Punkt in Ordnung und kann auf ihrer Bahn weiter laufen.

Sieht man sich auf der CeBit?