blue edition

Pebble Smartwatch: 1. Woche

So, die erste Woche ist rum. Der Akkustand meiner neuen Pebble-Time-Steel: 40 %.

Die Fitnesstracker-Funktionen nutze ich nicht – alles würde in der Cloud landen…
Außerordentlich praktisch finde ich die eMail-Spiegelung auf der Smartwatch! Ich mache die meiste Kommunikation per eMail, auch mit dem Smartphone, auch Bilder. Wenn man seine Konten einmal eingerichtet hat, ist das ein Klacks.

Mein Galaxy J5-Akku läuft seitdem mit Bluetooth ständig on. Er ist gefühlt nicht wesentlich schneller leer. Aufladen wie bisher ca. alle 3-4 Tage (nachts).
Na bitte:

%d Bloggern gefällt das: