blue edition

Mein Polo wird eingezogen!

Heute wurde mein Blauer von der „Fahrzeug-Entwicklung Sachsen GmbH.“ aus Zwickau für eine Langzeit-Untersuchung für einige Tage requiriert. Er hat jetzt 47.700 km runter (2 3/4 Jahre alt).
Das wollen sie machen für den Total-Check:
• Schallschutzwanne aus- u. einbauen
• Motoröl wechseln
• Ölfilter aus- u. einbauen
• Luftfilter aus- u. einbauen
• GFS/geführte Funktion
• Readiness-Code
• Scheibenräder prüfen
• Innenreinigung
• Handwäsche
Mein hat mir außerdem versprochen, das alte Papp-Problem im Fußraum zu beheben (was sie anfangs noch nicht mal auf Garantie machen wollten!), was mein einziger Mecker-Punkt bisher war.

BildAußerdem habe ich einen schicken, noch neu riechenden (6 Tkm) 2-türigen Style in black-perleffekt bekommen (k.A. welcher Motor, Benziner halt und mit 5-Gang Handschaltung…):

Als Ø-Verbrauch gibt der Bordcomputer 7,6 l/100km an. Das find ich ziemlich reichlich. Die Schaltung möchte ich daher nicht nach Gehör/Gefühl (bei 3.0 …) fahren, sondern wenn ich die Schaltempfehlung der Multifunktionsanzeige nehm, dann isses so wie bei meinem DSG7: Raufschalten bei 1.8-2.0 – bei 60km/h möchte er schon den 5. Gang. So niedertourig zu fahren ist ganz schön gewöhnungsbedürftig…
Also nen Ganghebel hatte ich bei meinem Vorgänger-Golf ja auch, auch ne Leuchtanzeige zum Raufschalten, aber dass man vorher immer dieses dämliche Kupplungspedal treten und halten muss… Technik aus der Steinzeit!
Ich muss ihn vollgetankt wieder abliefern, mal sehn auf wieviel Liter ich ihn drücken kann…! Also ich bin froh, dass ich nen 4-Türer Diesel DSG7 genommen hab!

Achso, die ganze Aktion ist selbstverständlich kostenlos für mich.