blue edition

RMT-100 raus und besserer Sound

Nun werde ich mich vom RMT 100 trennen… (Schäuble sei Dank!)
Ein Liebhaber für custom-style hat sich auch schon gefunden.
Außer Radio hören war es gut zu händeln, Telefonieren ging super und Musik von CD oder USB-Stick (Front!) hören war auch o.k. Da ich aber nunmal viel Radio höre…

Die Freundlichen vom haben mir vorgeschlagen, das [Kenwood KDC-BT 61 U] zu nehmen, da es bereits ein „kleines“ DSP eingebaut hat, und für den Sound die [Eton POW 160 Compression]. Und natürlich die immer wieder empfohlene Türdämmung!

Bin mal gespannt, Ende Juni [kommen die Sachen rein]. Ob es noch eine 2. Ausbaustufe geben wird? Schaun mer mal.

Am meisten hör ich Klassik, aber find Crossovers auch interessant und „gute“ Rock- und Popmusik.
Tja, was heißt hier „gut“?
Ideenreich, kreativ, melodisch, kompetent, sinnvolle Texte, Genesis, Supertramp, Queen… so die Richtung. Darf aber auch was Neues sein.

%d Bloggern gefällt das: