blue edition

Automatisch öffnende Heckklappe 1

Automatisch öffnende Heckklappe:
Das ist mein nächstes Projekt, und ich hätte nicht gedacht, dass es so simpel ist, wenn man die ellenlangen Freds zu diesem Thema in den Foren gelesen hat…

Von einem netten Motor-Talk-Mitglied bekam ich zwei fertig präparierte Rocco-Puffer, die ich gerade eingebaut habe (sind nur Bajonettverschlüsse). Damit flutscht die Heckklappe schon mal aus der doppelten Sicherung ihres Schlosses raus, verharrt aber erwartungsvoll noch in Ruhestellung – nein, die Gasdruckdämpfer haben nicht genug Wumms, um den Totpunkt zu überwinden. Also Dämpfer vom Seat Toledo 1 bestellt, beim kein Prob (sind im ETKA drin), morgen sollen sie da sein. Bin mal gespannt, ob das Schließen der Heckklappe mit den neuen Dämpfern wirklich so schwer ist, dass einige Polo-Fans dieses Projekt wieder aufgegeben haben!

Der 6R Comfortline hat den entsprechend programmierten FB-Schlüssel, der bei längerem Drücken auf das mittlere Heckklappensymbol die Heckklappe ganz entriegelt. Bei kurzem Drücken springt das Schloss nur einfach auf, und die Klappe bleibt unten. Beim Schließen der Klappe wird sie automatisch wieder verriegelt, so dass man beim Einkaufen bzw. Packen nicht immer mit dem FB-Schlüssel rumhantieren muss. Nettes Feature!

Wenn alles fertig ist, gibt’s ne Umbauanleitung mit Fotos! [Link im nächsten Posting.]

%d Bloggern gefällt das: