Mein POLO-Erlebnis- und Umbau-Blog (verkauft!)

Ab 2017 ist ein CITIGO Fun Green-Tec 55kW ASG-5 der kleine, knuffige und selbstverständlich blaue Nachfolger! (Read only).
Meine kleine CITIGO-Portalseite: [Hier klicken!]

Was ich in den Jahren 2009–2017 mit meinem blauen POLO 6R TDI Comfortline 66kW DSG-7 alles erlebt habe. (Read only).

[01.10.2012] Klappergeräusch rechts

Ungelesener Beitragvon Motetus » Donnerstag 19. Juni 2014, 22:09

Sooo, heute das 1. Mal nach fast 3 Jahren ein kleines Problem, nämlich ein leichtes Klappergeräusch irgendwie von rechts. Nein, es hat nichts mit den Etons und evtl. Mängel in der Türdämmung zu tun,
denn es kommt auch bei „Radio aus“.
Es scheiden aus:

    • Eiskratzer in der rechten Türablage
    • Plastikeislöffel in der Mittelarmlehne
    • Cuttermesser und Fahrradzubehör im Handschuhfach
    • Handbremshebel, Getriebewahlschalter (Ganghebel)
    • Sitzschubladen / -inhalte
Das Geräusch kommt irgendwie aus der Mitte... :(

Des Rätsels Lösung, nach weiterem Herumtasten zwischen den Sitzen:
Es ist das (leere) Sicherheitsgurts-Schloss rechts,
und zwar klappert es nicht „innen“ - das wäre ja schlecht zu beheben,
sondern es hat Berührung mit der Sitzverkleidung (Plastik auf Plastik),
daher dieses leichte, hochfrequente Scheppern.

Nach mehrfachem Wegbiegen des Gurtschlosses haben die Teile keine Berührung mehr,
und das Geräusch ist weg. :top:
Benutzeravatar
Motetus
Site Admin
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 14. September 2012, 07:50

[12.10.2012] Smartphone einfach so

Ungelesener Beitragvon Motetus » Donnerstag 19. Juni 2014, 22:16

In diversen Freds mit Kaufberatungs- oder Konfigurations-Tipps lese ich immer was über Handy im POLO:

    • Mobiltelefonvorbereitung plus: 241,00 €
    • Pairing-Adapter: 120,00 €
    • Media-In: 172,00 €
    • USB-Adapter für Media-In: 31,00 €
    • Handyschale: 150,00 € (gibts nur für wenige Handys...)
Summa summarum: 714,00 €
und da ist das Radio noch nichtmal drin!

[Mein Radio mit DSP] kostet z.Zt. 177,00 € und da ist die Bluetooth-Freisprecheinrichtung und der USB-Anschluss inklusive!
Die Handyhalterung (braucht man nicht wenn man kein Navi im Handy hat) von Brodit für das neueste Handy kostete komplett 50,00 €.

Bin ich froh, dass ich diesen ganzen VW-Schnickschnack nicht gekauft, sondern in eine gescheite Soundanlage mit Eton 160-POW und professioneller Türdämmung gesteckt habe. Oki, ich hab kein Multifunktions-Lenkrad und muss meine Mucke übers Radio bedienen, aber Track vor und zurück geht auch mit Tastendruck, Lautstärke mit Drehrad. Das Bedienen des Telefonbuches ist beim Fahren nicht so angesagt, aber man kann die wichtigsten Nummern oder Radiostationen bei den Favoriten speichern und per Tastendruck aufrufen, und sogar SMS werden im Display angezeigt. Die Erreichbarkeit ist mir wichtiger, als alle Telefonbuchnummern im POLO parat zu haben.
Was will man mehr? :drive:
Das ist wie mit den teuren Kennzeichen-LED-Leuchten. Glühbirnchen raus, LED-Leuchten für 13,00 € rein und gut ist. Zwar nicht zugelassen, leuchten aber genauso gut, und darauf kommt es ja letztlich an.
Benutzeravatar
Motetus
Site Admin
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 14. September 2012, 07:50

[10.11.2012] Winterreifen drauf

Ungelesener Beitragvon Motetus » Donnerstag 19. Juni 2014, 22:17

Gestern kamen die Winterpellen drauf, bei knappen 56 Tkm. Die Sommerreifen haben nun ausgedient,
mal sehn was es im Frühjahr mit neuen Felgen wird... ;-)
:bgr:
Im Dez. wird er 3 und dann ist auch die 2. Inspektion und TÜV fällig.
:drive:
Benutzeravatar
Motetus
Site Admin
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 14. September 2012, 07:50

[11.12.2012] 3. Geburtstag und 2. Inspektion

Ungelesener Beitragvon Motetus » Donnerstag 19. Juni 2014, 22:25

Bild
Heute habe ich ihn zum :vw: gebracht, morgen wird er 3!
und kriegt die 60-Tausender-Wartung und TÜV.
Keine Probs bisher. Nichtmal Öl oder so, wie in manchen Freds zu lesen ist.
Auch die Scheinwerfer haben noch die serienmäßigen Birnen, trotz Dauerlicht.
Neue Wischerblätter hab ich beantragt, das sind halt Abnappelteile.
Aber die Wartungssachen werden auch ihr Geld kosten, hat mir der :vw: schon „angedroht”...
Ich hab ja noch den Gutschein über 150 Euronen vom letzten Langzeittest.
:bgr:
Mal sehn, wie's morgen mittag aussieht und was sie machen mussten.

Bild
Benutzeravatar
Motetus
Site Admin
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 14. September 2012, 07:50

[14.12.2012] Inspektionsrechnung und TÜV

Ungelesener Beitragvon Motetus » Donnerstag 19. Juni 2014, 22:29

Heut kam die Rechnung vom :vw: :
Hier die wichtigsten Positionen:
Inspektion 59,36
Dieselfilter 16,96
60Tkm-Intervallservice 47,00
Bremsenservice 25,44
AU und TÜV-Vorber. 25,44
Wechsel Wischerblätter 32,19

Teile:
Filter 41,58
Staubfilter 26,62
3 Wischerblätter 41,36
Aral Longlife Öl 93,70
Bremsflüssigkeit 20,70
TÜV-Abnahme 61,00

Summa summarum inkl. MWSt 574,49 € :x

Aber dafür haben sie meine blaue Festbeleuchtung (auch die dezente hinterm Kühlergrill...)
nicht moniert, und die einfach-LEDs am Kennzeichen auch nicht. :top:

Dann kann's ja wieder :drive: !
Benutzeravatar
Motetus
Site Admin
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 14. September 2012, 07:50

[29.01.2013] Diesen Winter kein Soundausfall

Ungelesener Beitragvon Motetus » Donnerstag 19. Juni 2014, 22:31

Der Schnee ist erstmal weg! Dafür gibt's hier dann wieder den Baustellen-Matsch... :x
Waschen lohnt nur in großen Abständen. Im Frühjahr soll unser Straßenabschnitt fertig werden.
:bgr:
In diesem Winter hat mich der Eton-Sound trotz Minustemperaturen nicht verlassen.
Aber dafür ist der Radioempfang immer schlagartig schlecht, wenn ich die Heckscheibenheizung anschalte. Habt Ihr das auch?
Ansonsten: :drive: !
Benutzeravatar
Motetus
Site Admin
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 14. September 2012, 07:50

[02.03.2013] Baustelle vor der Haustür

Ungelesener Beitragvon Motetus » Donnerstag 19. Juni 2014, 22:40

Hab mir nochmal die Rechnung angeguckt
(wer lesen kann, ist klar im Vorteil!):
1 Einheit Wischerblatt für 9€, „1“ Einheit (wohl 1 Paar gemeint) 32€, Einbau-Rabatt 100%.
Also doch keine halbe Meisterstunde für den Einbau...!
:bgr:
Ansonsten hält uns seit einem Jahr die Mega-Baustelle in unserer Straße auf Trab. Eine einzige „Schmöttke“, wie man in Osnabrück sagt. Reifen und Schuhe sind eine Katastrophe. Aber die Zufahrten und Parkplätze werden durch ein raffiniertes Abzäun-System befahrbar gehalten, und die Arbeiter der Fa. Wittfeld sind sehr nette Burschen.

Bild Bild

Freitag habe ich seit Weihnachten wieder das erste Mal meine Waschanlage besucht. Samstag war vom Wind schon wieder ein leichter, okergelber Staubfilm auf dem Meerblau, und Montag war die Herrlichkeit endgültig wieder vorbei...
:o
Im Mai soll unser Abschnitt fertig sein.
Benutzeravatar
Motetus
Site Admin
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 14. September 2012, 07:50

[10.03.2013] Waschanlage?

Ungelesener Beitragvon Motetus » Donnerstag 19. Juni 2014, 22:44

obtrusive hat geschrieben: :hmhm: Waschanlagen sind böse!

Drum fahr ich ja auch nicht in jede, sondern hab geschrieben „meine“. Die ist schon ganz in Ordnung.
Ich hab immer gesagt, dass mein POLO weder Worship- noch Libidoobjekt ist, sondern ein Gebrauchsgegenstand, mit dem ich gut von A nach B kommen muss. Und wenn es dann auch noch solchen Spaß macht, aktiv mit dem DSG7 zu fahren, dann ist es doch kaum noch zu toppen - oder?
:bgr:
.
.
.
Doch... ;-)
Er ist meerblau!
:bgr:
Benutzeravatar
Motetus
Site Admin
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 14. September 2012, 07:50

[23.03.2013] Baustelle

Ungelesener Beitragvon Motetus » Donnerstag 19. Juni 2014, 22:54

Vor 1 Jahr wurde angefangen, bei uns vor der Tür zu buddeln,
und nach und nach werden die Erdschichten wieder fest gewalzt und gerüttelt -
es sollen ja demnächst die Anhänger-Buszüge bei uns wieder um die Kurve brausen.

Bild

Es müssen aber noch etliche Lagen drauf, wenn das frühere Niveau erreicht werden soll.
Zumindest haben wir jetzt wieder etwas festeren Boden unter den Reifen.

Bild

Aber der Matsch (die „Schmöttke“) ist erstmal weg... :bgr:
Benutzeravatar
Motetus
Site Admin
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 14. September 2012, 07:50

[16.04.2013] Neue Sommerfelgen!

Ungelesener Beitragvon Motetus » Donnerstag 19. Juni 2014, 23:17

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh'... :bgr:

Bild Bild

Die Proline PXZ16, [die ich eigentlich haben wollte], gibt's nicht mehr. :-?
Musste mir also was anderes aussuchen, und das sind nach einigen Fakepix-Versuchen mit Polo-Freunden die Ergebnisse. Ich mag sie!
:ugeek: Es sind CMS C18, 7x16, ET 46, LK 5x100.
Die Pellen sind die neuen Contis: EcoContact 5XL FR in 195/45 R16 84H.
Ich wollte schmale, wegen des geringeren Rollwiderstands. Ob der TÜV eintragen möchte, steht noch nicht fest.
Für's Fahrwerk gibts noch Spielraum, aber nur mit Federn.
Was ist von VWs 25/30 zu halten? Die sind anscheinend eintragungsfrei.
:bgr:
Jetzt kann der Sommer kommen! Und der [Saisonauftakt 2013 im Ruhrpott] am So. 12.05.13 ab 14 Uhr!
Benutzeravatar
Motetus
Site Admin
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 14. September 2012, 07:50

VorherigeNächste

Zurück zu Mein Auto-Blog



cron